Ball flach

Dino kommt, Maiki wird operiert...

Kurz vor dem für den KSC finanziell wichtigen Pokal-Achtelfinale gegen Wehen überschlagen sich die Meldungen:

  • Der Maiki muss operiert werden, Spezialisten in Basel haben endlich den Grund für seine Schmerzen gefunden: Eine Verkalkung am Sehnenansatz ist schuld. Diese wird nun am Donnerstag in Basel operiert, und Maik wird danach etwa drei Monate ausfallen, schreibt er auf seiner Website.
  • Dafür wird der Innenverteidiger Dino Drpic von Dynamo Zagreb ausgeliehen mit der Option, ihn im Sommer kaufen zu können… Dino ist in der letzten Zeit eher durch anderweitige Eskapaden im Mittelkreis des Stadions mit seiner Freundin aufgefallen ;) Und er hat auch schon mal den nackten Hintern den Gästefans zugestreckt – Also wird er Maiki wohl gut vertreten können…
  • Und Wehen Wiesbaden steht angeblich kurz vor der Pleite, dementierte das aber auf seiner Website wieder. Einen neuen Trainier haben sie ja auch, daher sind wir gespannt, wie es am Mittwoch ausgehen wird. Aber gegen einen abstiegsgefährdeten Zweitligisten sollte es auf jeden Fall reichen….

27.01.09 | Beate